Subjektiv-Objektiv

„Auch in den aller unsinnigsten Meinungen […] wird man jederzeit etwas Wahres bemerken können. Ein falscher Grundsatz, oder ein paar unüberlegte Verbindungssätze leiten den Menschen von dem Fußsteige der Wahrheit durch unmerkliche Abwege bis in den Abgrund.“
Immanuel Kant

Recht praktisch also, dass es im 21. Jahrhundert über diesem Abgrund ein Netz gibt, in welchem es mit der Wahrheit oft nicht so genau hergeht, in dem sich Unsinn und Intellekt die Hand geben und in dem auch wirklich jeder seinen Senf dazugeben kann! So scheint es hoch an der Zeit, Sinn und Unsinn des World Wide Web zu beleuchten und dabei dem nachzuspüren, was Hörer, User und eigentlich uns alle bewegt:
Subjektiv – Objektiv versucht genau das zu tun.

Subjektiv-Objektiv Mit einer Mischung aus Live-Interviews und Momentaufnahmen aus dem Web 2.0, aus kritischer Recherche und bissigem Witz kontrastieren David Hausbacher und Patrick Utz eigene und fremde Standpunkte zu brisanten Themen und stimulieren so graue Zellen und Lachmuskeln gleichermaßen.
An jedem letzten Donnerstag im Monat ab 20 Uhr.

Redaktion: David Hausbacher, Philipp Nigitsch, Patrick Utz

DIALEKT – Eine Reise durch die Sprachlandschaft Österreich

Oktober 2013

Patrick Utz und David Hausbacher erkunden Österreich, sprechen mit Hermann Maier und Kühen, mit Traktoren und Menschen, über Sex und Dialekt, über Dieses und Jenes, über Alles und Nichts.

Dialekt die Sendung

 

WALGERÄUSCHE – Über Wale und Wahlen

September 2013

Patrick Utz und David Hausbacher beschäftigen sich diesmal mit Walen und Wahlen. Sie streifen Bundes- und Landeshymnen. Niemals fehlen dürfen: Schokozuckerln.

WALGERÄUSCHE

 

SOMMERREVUE 2013 – Über den Sommer, Adel und hübsche Österreicher

August 2013

Patrick Utz und David Hausbacher verstecken sich in Mykonos und erkunden die Magazinlandschaft Österreichs vom sicheren Ausland aus. Verpassen sie nicht die Sommerrevue 2013.

Sommerrevue

 

Interview mit einem Computer

28. November 2013

David Hausbacher fragt seinen Computer alles was er schon immer wissen wollte und mehr.

Interview mit einem Computer

 ——————–

 Hier können Sie einen Eindruck der Anfänge von Subjektiv / Objektiv gewinnen:

GOTT UND DIE WELT
       28. März 2013

Über weißen Rauch, Religionsunterricht und worum es eigentlich im Leben geht sprechen

Kabarettist Alf Poier und Pfarrerin Verena Groh

Gott und die Welt

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *