Nico Rasztovich

In der Einführungsvorlesung im 1. Semester hat sich Radio Campus vorgestellt. Ich war sofort verzaubert und bin dann zur ReSi gegangen. Ich dachte eher es wird ein bisschen streng sein, so wie bei einem Unternehmen, war aber überhaupt nicht so. Alle waren voll chillig drauf. 

Im nächsten Monat machte ich meine 1. Morningshow. Da ich schon vor der Uni an Radio(-technik) und Moderation begeistert war, ging mein Herz im Studio auf. 

Nach einer Weile, kam Matthias einmal zu mir, mit der Idee einer Quizshow. Ich war sofort on-board und so kam es im April zur 1. Quizshow. Im Mai dann zur 1. Livesendung. Ich war unglaublich nervös, but it was a blast and still is 

Außerhalb des Studios höre ich SEHR viel Musik, schriebe gerne Mini-Geschichten und versuche Leute zu unterhalten. Apropos Musik, ich spiele auch Instrumente, Posaune being my favorite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

* Copy This Password *

* Type Or Paste Password Here *